Jürgen Chitralla

Landesverbandsleiter

Jürgen Chitralla
Heimatgemeinde: EFG Landshut
Mitarbeit: in der Finanzkommission und im Personalausschuss
Kontakt:

Mail an Jürgen Chitralla

Frank Schake-von Hantelmann

stellv. Landesverbandsleiter

Frank Schake von Hantelmann
Heimatgemeinde: EFG Pfaffenhofen
Persönliches: verheiratet, 3 Kinder
Kontakt:

Mail an Frank Schake-von Hantelmann

Ralf Braun

Kassenverwalter

Ralf Braun
Jahrgang: 1972
Heimatgemeinde: EFG Ingolstadt
Familienstand: verheiratet mit Inge, 1 Sohn
Persönliches:  
  • Bekehrung 1992 in der Gemeinde Hof (Evangelisation mit Wayne Jenkins)
  • Kirchliche Trauung 1994 in der Gemeinde München-Holzstraße
  • Taufe 1994 in der EFG Ingolstadt
  • von 2006 bis 2014 Diakon Finanzen / Recht der EFG Ingolstadt
  • Mitarbeit im Gottesdienstleitungs-Team
  • Mitarbeit im Begrüßungsdienst
Beruf und Ausbildung:  

Von 1990 bis 1993 Ausbildung/Studium zum Diplom- Verwaltungswirt (FH) in der Bayerischen Beamtenfachhoch schule in Hof. Seit 1996 bei der Innungskrankenkasse (IKK); derzeit Leiter des Bereiches Administrationsservice für den Landesteil Bayern.

Mitarbeit im Landesverband: seit April 2014 verantwortlicher Kassierer des Landesverbandes Bayern, Mitarbeit im Personalausschuss und in der Finanzkommision
Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Ich möchte meine Begabungen Gott zur Verfügung stellen, damit er mich nach seinem Willen gebraucht, um sein Reich in Bayern zu bauen. Mein Taufspruch steht in Psalm 37,5 und lautet: „Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird´s wohl machen“ und so führt mich mein Weg nun in den Landesverband Bayern. Nachdem ich nicht nur in meiner persönlichen Vergangenheit in Bayern rumgekommen bin, sondern auch beruflich in allen Ecken Bayerns zu tun habe, ist nun auch in der Arbeit für Gott der Wirkungskreis auf Bayern angewachsen.

Ansprechpartner für Gemeinden in der Region: Südbayern
Kontakt:

Mail an Ralf Braun

Yaoyu Xu

Yaoyu Xu
Familienstand: verheiratet , 2 Kinder
Heimatgemeinde: EFG Waldkraiburg
Persönliches: 

Ich komme ursprünglich aus China, lebe seit 1988 in Deutschland

Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Weil zur Zeit Mitarbeiter in der Leitung fehlen, möchte ich durch meine aktive Mitarbeit beitragen, dass der Landesverband Bayern unsere Gemeinen vor Ort noch besser verbindet. Ich möchte meine Erfahrungen der vergangenen Jahre aus unserer Gemeinde mitnehmen und die Gemeinden in unserem Landesverband, ihre Pastoren und Ältesten ermutigen, weiter auf Gottes Führung und Leitung zu vertrauen. Mit den Geschwistern vom Landesverband Bayern möchte ich als Zeuge Jesus Christi leben und gemeinsam die Gemeinden Jesu in Bayern bauen.

Kontakt:

Mail an Yaoyu Xu

Philipp Krawielitzki

GJW-Leiter

Philipp Krawielitzki
Kontakt:

Mail an Philipp Krawielitzki

Philipp Lasson

Stellvertretender GJW-Leiter

Philipp Lasson
Jahrgang: 1990
Heimatgemeinde: EFG München-Holzstraße
Persönliches:  

Geboren und aufgewachsen in Landshut, Umzug nach München zum Studium, was seit nunmehr sieben Jahren meine Heimat ist. Ich liebe das Reisen, die Berge und laue Sommerabende auf dem Balkon oder an der Isar. Neben meiner Tätigkeit für das GJW bringe ich mich im Abendgottesdienst der EFG Holzstraße ein.

Beruf und Ausbildung: 

Seit 2011 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der LMU in Bachelor und Master

Mitarbeit im Landesverband:

Seit Januar 2018 stellvertretender GJW-Leiter

Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Reich Gottes bedeutet für mich Vielfalt. Um das Zusammenleben in dieser Vielfalt positiv zu gestalten, müssen die Träume und Visionen aller Gehör finden! Daher ist die Zusammenarbeit von GJW und Landesverband so wichtig, denn nur im Gespräch finden wir heraus, was den Anderen bewegt. Ich wünsche mir, dass wir so zusammen an Gottes Reich bauen und seine Botschaft in die Welt tragen. 

Kontakt:

Mail an Philipp Lasson

Marc Dittberner

Landesjugendreferent

Marc Dittberner
Jahrgang: 1974
Heimatgemeinde: EFG München-Holzstraße
Familienstand: verheiratet
Persönliches: 2 Kinder, eigentlich aus Norddeutschland aber bekennender München-Liebhaber
Hobbys: Joggen, Radfahren, Zeitung lesen
Beruf und Ausbildung: Diplom-Sozialpädagoge, Diakon
Mitarbeit im Landesverband: Arbeitsbereich Gemeindejugendwerk und Organisation der Ratstagung
Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Könnte evtl. damit zusammen hängen, dass ich als einziger aus der Landesverbandsleitung für den Bereich angestellt bin ;-)

Kontakt:

Mail an Marc Dittberner

 

Jonathan Walzer

Landesjugendpastor ab 1.5.18

Jonathan Walzer
Jahrgang: 1988
Heimatgemeinde: EFG Landshut
Familienstand: Seit 2009 gerne verheiratet mit Nadine Walzer, zwei Kinder (Elija und Eleonora).
Persönliches:

Geboren und aufgewachsen als erstes von fünf Kindern in Bamberg, 2002 zum Glauben gekommen, 2003 in der EFG Bamberg getauft worden, seit 2002 bekennender GJW-Bayern-Fan.

Beruf und Ausbildung:

2007 Abitur in Bamberg, 2008 Zivildienst im Familienzentrum Heiligenstadt, 2008-2009 Vollzeitpraktikum im GJW Bayern, 2009-2015 Studium der Evangelischen Theologie in München und Elstal, 2014 Abschluss Magister Theologiae (mag. theol.), 2014 Sieben-Wochen-Praktikum in der EFG Neu-Ulm, 2014-2018 Gemeindereferent / Pastor in der EFG Landshut, 2015 Ordination als Pastor im BEFG, ab 01.05.2018 Landesjugendreferent im GJW Bayern.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

2004-2008 Jugendleitung EFG Bamberg, 2007-2012 Abteilung Jugend im GJW Bayern, 2008-2012 GJW-Vorstand (zuerst als Praktikant, dann als Leiter der Abteilung Jugend), 2009-2018 Jugendleitung EFG Landshut, 2012-2018 Gemeindeleitung EFG Landshut, seit 2012 Mitarbeiter der GGE Bayern-Süd, seit 2015 im Team für die Förderung junger Leiter in der GGE, seit 2017 im Leitungskreis der GGE im BEFG.

Fun & Freizeit:

Hard Rock und Heavy Metal sammeln, archivieren auf Konzerten feiern und darüber schreiben. Star Wars in allen Formen und Farben, dazu Tolkiens Welt, allerlei Comic-Verfilmungen, und alles was mit der Statistik des Fußball zu tun hat.

Mitarbeit im Landesverband:

Seit Jahren arbeite ich gerne in unterschiedlicher Funktion im Landesverband mit – im GJW Bayern, in der GGE Bayern-Süd, als Protokollant auf den Ratstagungen, zeitweise im Arbeitsbereich Mitarbeiter und Gemeinde, und jetzt vollzeitlich als Landesjugendpastor im GJW Bayern. Gerne bringe ich mich auch in die Landesverbandsleitung ein.

Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Natürlich auch, weil ich vom Landesverband berufen und angestellt worden bin. Vor allem aber, weil ich die Gemeinden in Bayern liebe, weil ich unseren Bund liebe, und weil ich mir wünsche, dass unsere Gemeinden wachsen und einen Raum bieten, in dem Menschen aller Generationen zum Glauben an Jesus finden. Vor allem junge Leiterinnen und Leiter möchte ich aktiv fördern und ihnen helfen, unsere Gemeinden aktiv und positiv zu prägen.

Kontakt:

Mail an Jonathan Walzer

Gretel und José Luis Malnis

Pastoren für Latinoarbeit

Gretel und José Luis Malnis
Kontakt:

Mail an Gretel und José Malnis

Johan Drogt

Johan Drogt
Jahrgang: 1972
Heimatgemeinde: EFG Straubing
Familienstand: verheiratet, drei Kinder
Mitarbeit im LV: Pastor im Missionsgebiet SüdOstBayern
Warum ich mich im Landesverband einbringe:

Weil ich ein großes Herz habe für Gemeinde. Es ist ein großes Geschenk Gottes, dass wir nicht allein, sondern gemeinsam unterwegs sind. Nicht nur für uns die schon dazu gehören, sondern auch für die, die auf der Suche sind nach Sinn und Gott. Die Gemeinde so gestalten, dass Menschen dann einander und Jesus begegnen werden. Wo jeder zu Ruhe kommen darf und sich entfalten kann. 

Kontakt:

Mail an Johan Drogt

Astrid Harbeck

Sekretariat

Im Spargelfeld 16
91336 Heroldsbach
Tel.: 09190 2929538

sekretariat@befg-bayern.de

Aufgaben:
  • Redaktion und Erstellung des Newsletters "BAYeinander"
  • Pflege der Homepage des Landesverbandes
  • Erstellung von Flyern und Plakaten etc.
  • Erstellung des Berichtshefts zur Ratstagung
  • Protokollführung
  • Unterstützung der Leitung

Mitarbeiter

>zur Mitarbeiterdatenbank

BAYeinander

>mehr

Libanon

>mehr

Miteinander lernen

vom: 14.04.2018

Ratstagung 2018 nachhören

"Erwartungsvoll leiten" - Predigt von Walter Klimt


vom: 14.04.2018

GGE-Thementag Süd

"Evangelisation - Menschen erreichen, Menschen gewinnen"


vom: 28.10.2017

Wie Menschen geistlich erwachsen werden - und was Gemeinde dafür tun kann

Südbayerischer Gemeindetag 2017


vom: 30.10.2015

Fruchtbringend leiten aus der Beziehung zu Gott

Wochenende für junge Leiter 2015


vom: 28.06.2014

Der apostolische Dienst

Südbayerischer Gemeindetag 2014


vom: 23.05.2014

Fruchtbringend leiten

Schulung für junge Leiter 2014


vom: 12.10.2013

Berufung

Frauentag 2013


vom: 29.09.2012

Reich Gottes

Südbayerischer Gemeindetag 2012


vom: 25.02.2012

Patientenverfügung

Ein Thema, mit dem sich jeder - besser früher als später - auseinandersetzen sollte.


vom: 28.01.2012

Gesunde Gemeinde

Jahrestagung für MitarbeiterInnen 2012


>mehr